Lily Bergner und Elli Schmidt, bergnerschmidt

Lily Bergner und Elli Schmidt, bergnerschmidt

Aus welchem Grund haben Sie mit dem Coaching begonnen?

Mit der Gründung von bergnerschmidt unmittelbar nach dem Abschluss des Modedesignstudiums lag der Fokus zunächst im Entwurf und der Umsetzung unserer Ideen. Als wir das fertige Produkt in den Händen hielten entstanden eine Vielzahl unternehmerischer Fragen, die während des Studiums, wenn überhaupt erwähnt, nur angeschnitten werden können. Ein Unternehmens-Coaching war für uns eine tolle Möglichkeit, alle Unklarheiten auf den Tisch zu packen, diese zu sortieren und entsprechende Lösungen zu finden.

Wie hat Ihnen das Coaching geholfen, Ihr Business zu verändern bzw. zu entwickeln?

Das Coaching hat uns sehr geholfen, unser unternehmerisches Selbstbewusstsein zu stärken, nämlich hinter dem Produkt und seinem Preis zu stehen. Wir bekamen Hilfestellung bei der Kalkulation von Preisen, Tipps zu verschiedenen Vertriebswegen, sowie Infos zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Zudem haben wir durch die regelmäßigen Treffen gelernt, strukturierter zu arbeiten und Zeitpläne sowie Prioritäten festzulegen. Im Allgemeinen können wir sagen, dass unsere Arbeit bezogen auf das Label nach dem Coaching viel professioneller abläuft.

Welche Erfolge konnten Sie nach dem Coaching verzeichnen?

Heute haben sich unsere Verkaufszahlen vervielfacht und wir beliefern mittlerweile Kunden weltweit. Wir präsentieren unsere Kollektionen nicht mehr nur auf Messen in Deutschland, sondern auch in Paris und zukünftig auch in Kopenhagen. Ein zusätzlicher Mitarbeiter soll zukünftig die Produktion unterstützen.

bergnerschmidt

Antworten